Drehorganisation für Musikvideo Cult von Ankathie Koi

Projektbeschreibung

Im Zuge des Praxislabors Bewegtbild wurde den Studierenden die Aufgabe gestellt, mit der österreichischen Künstlerin Ankathie Koi (auch bekannt aus ihrer Band Fijuka) ein Musikvideo zu drehen.

In einem von den Studierenden erarbeiteten Handbuch wurde dokumentiert, was für die Erstellung eines Musikvideos notwendig ist, welche Rahmenbedingungen geschaffen werden müssen und welche Erfahrungen bei den Vor- und Dreharbeit

Verwendete Werkzeuge

  • Spiegelreflex-Kamera
  • Steadycam
  • Adobe Premiere Pro CC

Weitere Projetke aus dem Praxislabor "bewegtbild"

Projektsuche | Suchbegriff eingeben und "Enter" drücken: