2021 Satellitenkryptografie, Fachhochschule St. Pölten

Projektbeschreibung

Digitalisierung und Globalisierung benötigen stets eine sichere Kommunikation, doch bisherige Verfahren der Kryptografie verschlüsseln Daten mit hochsicheren mathematischen Methoden. Ernst Piller (FH St. Pölten)–interviewt von Larissa Eichler und Valerie Klein–weiß jedoch, dass mit immer leistungsfähigeren Rechnern diese bestehenden Methoden zu unsicher werden.

Vielen Dank an Theo Kämmerer für das Voice Over!

Diese Video ist im Zuge der Veranstaltung “100 Jahre Niederösterreich: Erfindungen und Entdeckungen aus Niederösterreich – ein Streifzug” unter der Leitung von Martin Janscha entstanden.

Weitere Projetke aus dem Praxislabor