Booorm

Projektbeschreibung

Booorm ist ein Bücherblog, der neben Buchtipps auch noch allgemeine Informationen über das Lesen gibt. Der Begriff Booorm setzt sich aus den beiden Wörtern “Book” und “Worm” zusammen, da bekanntlich BuchlieberhaberInnen auch oft als Bücherwürmer bezeichnet werden.

Auf diesem Blog wird auch Bezug auf die aktuelle Entwicklung des immer größer werdenden Streaming-Marktes und dessen Auswirkungen auf den klassischen LeserInnenmarkt genommen.

In einem weiteren Beitrag wird ein persönlicher Buchtipp mit einer kurzen Beschreibung der vorgestellten Buchreihe veröffentlicht.

Streaming-Dienst oder doch ein klassisches Buch? Aufgrund der Digitalisierung ist auch der Büchermarkt von anderen digitalen Neuerungen betroffen. Doch welche Gründe sprechen für den Kauf eines analogen Buches?

Klassische Bücher-Blogs publizieren meist Rezensionen oder Kritiken. Dies ist bei Booorm nicht der Fall. Der Fokus liegt vor allem darauf, das „altmodische“ Bücher lesen für Gelegenheitsleser und „Lesemuffel“ attraktiver und schmackhafter zu gestalten.

Verwendete Werkzeuge

  • Wix

Weitere Projetke

Projektsuche | Suchbegriff eingeben und "Enter" drücken: